Selbst bestimmen?

Vielleicht möchten Sie den Sarg selbst gestalten, Ihrer/m Verstorbenen in einer anregenden Atmosphäre noch einmal oder auch öfter in Ruhe begegnen, sich vielleicht auch selbst an der Versorgung und Einbettung beteiligen?

Soll die Trauerfeier vielleicht gar nicht unbedingt auf einem Friedhof stattfinden? Wünschen Sie sich ein leidenschaftliches und dem individuellen Lebensstil Ihrer/s Verstorbenen entsprechendes Abschiedsfest?

Wir möchten Ihnen ein möglichst hohes Maß an Selbstbestimmung in Ihrem Abschiedsprozess ermöglichen. Sie können sich an der Planung und Gestaltung des ganzen Zeitraumes vom Tod bis zur Beisetzung aktiv und kreativ beteiligen oder auch ganz eigenständig handeln.

Selbstverständlich können Sie uns aber auch all diejenigen Tätigkeiten und Aufgaben vollständig überlassen, mit denen Sie sich nicht beschäftigen wollen oder können. Es gibt keinen allein richtigen Weg durch die Trauer - es ist nur wichtig, eine wirkliche Wahl zu haben.


werk